Angebote zu "Blockflöte" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Concertos & Suites
18,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die enorme Produktivität, die Telemann als Komponist, Organisator und als Verleger an den Tag legte, macht es heute manchmal schwer, ihn in die richtige Schublade zu stecken. Besonders die in seiner Musikzeitschrift ¿Der Getreue Musickmeister¿ veröffentlichten Werke vermitteln den Eindruck, dass Telemann eher für den besseren Amateur komponiert hat. Dem entgegen stehen die Werke, die er in seiner Funktion als Opern- und Kirchenkomponist geschaffen hat. Daneben war Telemann aber auch ein Netzwerker par excellence und stand mit den bedeutendsten Komponisten und Interpreten seiner Zeit in engem Kontakt. Um anspruchsvolle Werke einem größeren Publikum vorstellen zu können, gründete er, zum ersten Mal an seinem ersten Wirkungsort Leipzig, aber auch später in Hamburg und Frankfurt, ein sogenanntes collegium musicum, worin sich professionelle Musiker zusammenfanden, um besondere Werke aufzuführen. Die Concerti & Suiten, die La Petite Bande auf seiner neuesten Einspielung der Öffentlichkeit vorstellt, sind für ebensolche collegia musica geschaffen worden: Im Vordergrund stehen zahlreiche solistische Passagen, in denen die seinerzeit bedeutendsten Virtuosen ihr Können unter Beweis stellen konnten. Diese werden aktuell auch mit Bart Coen an der Blockflöte und Sigiswald Kuijken mit der Gambe aufs Trefflichste dargeboten, so dass Telemann mit dieser CD nun endlich in eine höhere Schublade einsortiert werden darf.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Concertos & Suites
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die enorme Produktivität, die Telemann als Komponist, Organisator und als Verleger an den Tag legte, macht es heute manchmal schwer, ihn in die richtige Schublade zu stecken. Besonders die in seiner Musikzeitschrift ¿Der Getreue Musickmeister¿ veröffentlichten Werke vermitteln den Eindruck, dass Telemann eher für den besseren Amateur komponiert hat. Dem entgegen stehen die Werke, die er in seiner Funktion als Opern- und Kirchenkomponist geschaffen hat. Daneben war Telemann aber auch ein Netzwerker par excellence und stand mit den bedeutendsten Komponisten und Interpreten seiner Zeit in engem Kontakt. Um anspruchsvolle Werke einem grösseren Publikum vorstellen zu können, gründete er, zum ersten Mal an seinem ersten Wirkungsort Leipzig, aber auch später in Hamburg und Frankfurt, ein sogenanntes collegium musicum, worin sich professionelle Musiker zusammenfanden, um besondere Werke aufzuführen. Die Concerti & Suiten, die La Petite Bande auf seiner neuesten Einspielung der Öffentlichkeit vorstellt, sind für ebensolche collegia musica geschaffen worden: Im Vordergrund stehen zahlreiche solistische Passagen, in denen die seinerzeit bedeutendsten Virtuosen ihr Können unter Beweis stellen konnten. Diese werden aktuell auch mit Bart Coen an der Blockflöte und Sigiswald Kuijken mit der Gambe aufs Trefflichste dargeboten, so dass Telemann mit dieser CD nun endlich in eine höhere Schublade einsortiert werden darf.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe